Impressum
Client-Installer

1.1. Was ist der Client-Installer

Der Client-Installer ist ein optionales Erweiterungsmodul für den IServ Portalserver. Er dient zur Installation von Microsoft Windows 2000 und Microsoft Windows XP Workstations in einem von IServ verwalteten Netzwerk, bietet aber auch Schnittstellen zur späteren Installation, Update und Deinstallation von Arbeitsplatzsoftware jeglicher Art, so wie Schnittstellen zur generellen Wartung der Arbeitsstationen, wodurch die sog. Turnschuhadministration auf ein absolutes Minimum reduziert wird.

Der Client-Installer ist ein in IServ völlig integriertes Erweiterungsmodul, dass sich die intuitiv bedienbare Weboberfläche des IServ Portalservers zunutze macht und ebenfalls über eine in den IServ Portalserver eingebundene Weboberfläche zur Verwaltung und Steuerung verfügt.

Zusätzliche Hardware oder große Veränderungen an der Hardware bzw. den Einstellungen vorhandener Arbeitsplatzcomputer sind dank der Vielfältigkeit der Funktionen des Client-Installers in der Regel nicht nötig.